subline

Vorträge / Planungsrecht

Erneuerbare Energien in der Bauleitplanung

Der Vortrag vermittelt die Möglichkeiten der Einbeziehung erneuerbarer Energien in die Bauleitplanung. Es wird aufgezeigt, welchen Beitrag der Bebauungsplan im Umgang mit klimarelevanten Energieerzeugungssystemen leisten kann. Hierbei werden wesentliche Themen und Gesetzte, wie das EEWärmeG sehr genau betrachtet. Auch Abwägungserfordernisse nehmen eine wichtige Rolle in der Einbindung regenerativer Energien in der Bauleitplanung ein, dabei müssen Lärmimmissionen, Naturschutz, Belange der Baukultur oder auch soziale Bedürfnisse mit den Klimaschutzbelangen abgewogen werden. Ziel dieses Vortrags ist es, die Optionen der Festsetzungen in einem Bebauungsplans im Hinblick auf Regenerative Energien aufzuzeigen. (Katrin Hilpert)

Vortrag

Dieser Text wird derzeit aktualisiert.


Holzdamm 39
20099 Hamburg

fon: 040 - 28 40 34 -0
fax: 040 - 28 05 43 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!