subline

Bebauungspläne / Innerstädtische Nutzungen

Hoheluft Ost 2

Hamburg

Mit der Verlagerung der Fahrzeugwerkstätten Falkenried ist ein sowohl verkehrsgünstig als auch zentral liegender Neubaubereich entstanden.

Mit dem Bebauungsplan sollen qualitativ hochwertiges Wohnen sowie Handels-, Gastronomie- und Freizeiteinrichtungen entstehen. Durch Baukörperausweisungen wird die Umsetzung des aus einem Wettbewerbsverfahren hervorgegangenen städtebaulichen Konzepts gesichert.

Projektinfos

Projektart: Bebauungsplan
Ort: Hamburg, Bezirk Hamburg-Nord, Stadtteil Hoheluft-Ost
Nutzungsart: Allgemeines Wohngebiet, Mischgebiet, Kerngebiet, Flächen für Gemeinbedarf
Fläche: 12 ha
Projektzeitraum: 12.1999 bis 05.2001
Projektbearbeitung: Jo Claussen-Seggelke
Auftraggeber:

Quantum AG, privater AG

Projektpartner:  
Bes. Themen:

- kleinräumige Funktionsmischung von Wohnen und Arbeiten

- Erhaltungsbereiche

- besondere Anforderungen an den Lärmschutz

- verdichtete Bauweise im Umfeld gewachsener, hochverdichteter Strukturen


Holzdamm 39
20099 Hamburg

fon: 040 - 28 40 34 -0
fax: 040 - 28 05 43 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!