subline

Bebauungspläne / vorhabenbezogene Bebauungspläne

Pflegeheim Travemünde

Lübeck

Der vorhabenbezogene Bebauungsplan wird aufgestellt, um die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Realisierung eines Pflegezentrums (Senioren- und Pflegeheim mit Tagespflege, Sozialstation und Pflegehotel/Betreutes Wohnen) Am Dreilingsberg zu schaffen.

Planungsziel ist die Berücksichtigung der regionalen Nachfrage nach Angeboten für pflegebedürftige Menschen. Der rechtskräftige Bebauungsplan 32.56.00 Gewerbegebiet Gneversdorfer Weg der Hansestadt Lübeck setzt für das Plangebiet eingeschränktes Gewerbegebiet, Stra-ßenflächen sowie Grünflächen fest. Da das geplante Vorhaben diesen Festsetzungen nicht entspricht, ist die Änderung des bestehenden Planungsrechts durch die Auf-stellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans erforderlich. Der Bebauungsplan bereitet Eingriffe in Natur und Landschaft vor. Zur Prüfung der Belange des Umweltschutzes wird eine Umweltprüfung durchgeführt.

Projektinfos

Projektart: vorhabenbezogener Bebauungsplan 32.56.02
Ort: Lübeck, Travemünde
Nutzungsart: Senioren- und Pflegeheim, Betreutes Wohnen
Fläche: 0,8 ha
Projektzeitraum: 06.2010-05.2011
Projektbearbeitung: Torben Sell
Auftraggeber: Baulandentwicklungsgesellschaft WAGRIEN mbH
Projektpartner: Heske Hochgürtel Lohse Architekten und Ingenieure (Lübeck), IGU BIOBAC GmbH (Lübeck), Dipl.-Biol. Karsten Lutz (Hamburg),
Bes. Themen: Lärmimmissionen, Wohnen im Gewerbegebiet, Schutz vorhandener Gewerbebeauung


Holzdamm 39
20099 Hamburg

fon: 040 - 28 40 34 -0
fax: 040 - 28 05 43 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!