subline

Entwürfe

Konzeptausschreibung Güstrower Straße, Schwerin mit HTG Hoch- und Tiefbau Gadebusch

Schwerin, Stadtteil Werdervorstadt

Im Rahmen einer Konzeptausschreibung sollen die Potenziale der Entwicklung einer Fläche zwischen Güstrower Straße und Ziegelaußensee im Stadtteil Werdervorstadt in Schwerin herausgearbeitet und Entwurfsvarianten erstellt werden. Beide Entwürfe sehen die Entwicklung eines Hochschulstandortes am Seeufer vor.

Die erste Entwurfsvariante sieht die Errichtung von drei Baukörpern in einer offenen Bauweise in Anlehnung an den Bestand vor. Ein Hochschulgebäude mit rund 4000 m2 Nutzfläche im nördlichen Bereich bildet einen prägnanten Baukörper mit bis zu vier Geschossen aus, der eine Präsenz zur Bundesstraße aber auch eine ruhige Wasserlage ausbildet. Südlich angrenzend bilden zwei weitere Gebäude, die der Unterbringung von Ferien- oder Studentenwohnungen dienen können, einen harmonischen Übergang Richtung Südwesten. Die Bebauung ermöglicht durch die großen Freiflächen in den Zwischenräumen attraktive Sicht- und Wegeachsen zur Parklandschaft mit einer Promenade entlang der Wasserkante. Das Angebot wird durch Freiraumnutzungen und einer Steganlage mit Bootsliegeplätzen ergänzt.

Die zweite Entwurfsvariante beinhaltet ein Hochschulgebäude mit rund 4.000 m2 Nutzfläche und weitere Büroflächen mit ca. 7.000 m2 Nutzfläche. Das Entwicklungskonzept sieht zwei Gebäude in gleicher Architektur vor. Beide Gebäude nehmen die nördliche Flurstücksgrenze und die Straßenkante auf und führen so vorhandene Baufluchten fort. Durch die weitestgehend geschlossene Bauweise an der Straße werden ruhige rückwärtige Bereiche geschaffen. Die Gebäude sind so angeordnet, dass die Freiraumqualitäten am Wasser genutzt und durch die Höfe vernetzt werden. Der begrünte Außenraum schließt an die nördliche Grünfläche entlang der Bootsanleger an und führt gleichzeitig ihren Fußweg weiter. Der Weg schließt an ein kleinteiliges Wegenetz an, das eine Vielzahl von Nutzungen im Außenraum miteinander verbindet und einen Zugang zum Wasser schafft.

  • Bestandsbild
  • Bestandsbild
  • Bestandsbild
  • Bestandsbild
  • Bestandsbild
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

 

Projektinfos

Projektart: Entwurf, Konzeptausschreibung
Ort: Schwerin, Stadtteil Werdervorstadt
Nutzungsart: Variante 1: Hochschulgebäude sowie Ferien- und Studentenwohnungen
Variante 2: Hochschulgebäude und Büroflächen
Fläche: 1,5 ha
Projektzeitraum: 06.2020 bis 07.2020
Projektbearbeitung: Andreas Fischer, Torsten Wild, Nigora Ishandzhanova
Auftraggeber: Hoch- und Tiefbau Gadebusch
Bes. Themen: Lärmschutz,
Entwicklung eines differenzierten Nutzungsprogramms,
Einbindung der Wasserfläche (Ziegelaußensee


Holzdamm 39
20099 Hamburg

fon: 040 - 28 40 34 -0
fax: 040 - 28 05 43 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!